Gratis-Video-Reihe: So wirst du stresskompetent! Hier klicken

Resilienz oder psychische Widerstandsfähigkeit ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen. Mit Resilienz verwandt sind Entstehung von Gesundheit, Widerstandsfähigkeit, Bewältigungsstrategie (Coping) und Selbsterhaltung (Autopoiesis).
In der Medizin bezeichnet Resilienz auch die Aufrechterhaltung bzw. rasche Wiederherstellung der psychischen Gesundheit während oder nach stressvollen Lebensumständen und als Ergebnis der Anpassung an Stressoren definiert.
Das Gegenteil von Resilienz ist Verwundbarkeit (Vulnerabilität).
(aus Wikipedia)

Trage Deine Email ein und erhalte sofort das erste Video!

You have Successfully Subscribed!